Gemeinde diskutiert : Bekommt Seehof einen Edeka?

von 12. April 2021, 15:07 Uhr

svz+ Logo
Die Gemeinde diskutiert über die Ansiedlung eines Lebensmittelmarktes.
Die Gemeinde diskutiert über die Ansiedlung eines Lebensmittelmarktes.

Eine Markt-Betreiberin zeigt großes Interesse an einem Standort in der Gemeinde.

Seehof | Die Seehofer Gemeindevertreter stellen wieder wichtige Weichen für die Zukunft von Seehof und Hundorf. Laut Bürgermeister Claus Wergin hat eine Betreiberin von Lebensmittelmärkten in einem Brief ihr Interesse bekundet, in der Gemeinde eine Filiale zu eröffnen. Dabei soll es sich um einen Edeka-Lebensmittelmarkt handeln. Begehrte Fläche neben der Ki...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite