Schwerin : Noch ein Wohngebiet?

svz+ Logo
Von der ehemaligen Berufsschule ist kaum etwas übrig. Neben der Sporthalle könnte hier ein Wohngebiet gebaut werden.
Von der ehemaligen Berufsschule ist kaum etwas übrig. Neben der Sporthalle könnte hier ein Wohngebiet gebaut werden.

Alte Berufsschule in der Friesenstraße der Weststadt bereits abgerissen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
20. März 2019, 05:00 Uhr

Das alte Gebäude der Berufsschule in der Friesenstraße ist Geschichte. Die Abrissbagger haben ganze Arbeit geleistet. Ein Bauzaun und ein paar Grundmauern sind die letzten stummen Zeugen. Doch was soll hi...

sDa atle udeGbeä der esflchuruBes in dre esFresinßeart sti icc.eGheths Dei rsbAreiasggb ebnah enzag rbAeit eslegt.ite niE azuBnua und ine aapr damrnneurGu nisd ide nzeltet emnsmut Zn.ugee oDch wsa slol rhie thlinecegi tenths?een

„rWi eerwnd hrei niee enue irorelDlphd-eteSlaF- ,abuen“ sgat rchliU rB,ahcst eerkrtieWl sde etaelZnnr eeämGbgmesunataedn GMZ() in iwern.hSc nmcsDeäth edwer se heri ni die asnPpealsnhug ngehe, eeh eid girucbssneneuhA rüf ide eenbegtilti Geweerk eibretvrtoe endw.ür

ebenN dre pgtenaeln eHall llso irhe lwho hauc ein esnue begnoihWet ttenns.hee Es„ ltgi hier stre mniale neeni n-laBP zu ewnftrnee. reAb iwr köennn sun erllst,evon assd rieh in end nkemdnome hJrnea uaebgt ederwn ntne,ö“k sgat eBunradteezn erBdn ot.bmaetuN oS ievl eseuN in dre attteWsds. nneD rvo der lehngaieem ecsfBhurseul tut shic zjtet chau ochsn ws.aet aDs aus,H ni dem die Sdtat egiein lnäefgLcehar i,urnteehtl irwd .esirtna

nhEnzeiei nerdew ierh senäeptsst in ienme raJh ads GMZ dnu der tcWlseub neO. aDs zgtjeie b,eäGdue in mde ide MZG inerh zSti tha dnu in edm ahcu ads pumeFspuimelr zu Hsaeu si,t aht enike aengl kZfunut me.rh Urhcil hasBrct :tgsa riW„ esnuhc hncso gnlae acnh eiern Uttnenkufr ürf ads cahetarnm emFuppeuslimr in der tadnn.sItne rAeb red tMpseieri tsi oft sad rm.boPe“l

zur Startseite