Tag der Architektur in Schwerin : Baukunst nur aus der Ferne

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 25. Juni 2020, 13:45 Uhr

svz+ Logo
Als eines von vier Objekten, stellt die Architektenkammer in Schwerin das jüdische Gemeindezentrum vor.
Als eines von vier Objekten, stellt die Architektenkammer in Schwerin das jüdische Gemeindezentrum vor.

Tag der Architektur muss ohne Führungen auskommen

Architektur erlebbar machen und den Bürgern neue Objekte präsentieren – das sind die Ziele des Tags der Architektur, der immer Ende Juni begangen wird. Architekten führen an diesem Tag durch ihre Projekte und zeigen vor Ort die Besonderheiten, die die Gebäude oder Parks und die Arbeit daran mit sich gebracht haben. So sollte es auch 2020 sein. Doch auc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite