Aktion der Klima-Allianz : Beim Joggen in Schwerin Müll sammeln

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 05. Juni 2020, 16:13 Uhr

svz+ Logo
So geht Ploggen: Läuferin Stephanie Mottl sammelt Müll.
So geht Ploggen: Läuferin Stephanie Mottl sammelt Müll.

Die Schweriner Klima-Allianz engagiert sich für den Umweltschutz und ruft zum Mitmachen auf.

Ploggen heißt die neue Sportart, die gerade von Skandinavien zu uns herüberschwappt. Ploggen bedeutet „Joggen und Müll sammeln“, verbindet also Fitnesstraining mit Umweltschutz. „Das kann ganz schön anstrengend sein“, berichtet Stephanie Mottl aus eigener Erfahrung. „Laufen, stoppen, in die Knie gehen, aufstehen, weiterrennen und dabei die Tüte mit dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite