Schwerin : Baggerfahrer entdeckt Diebesgut

von 06. Januar 2021, 17:35 Uhr

svz+ Logo
Er ist der ehrliche Finder: Bauarbeiter Wernfried Heinz Müller.
Er ist der ehrliche Finder: Bauarbeiter Wernfried Heinz Müller.

Ein Bauarbeiter hat im Wald nahe Mueß gestohlenen Gegenstände aus dem Volkskundemuseum gefunden.

Schwerin | Es gleicht einem Wunder: Ein Großteil des Diebesgutes aus dem Einbruch in das historische Schulgebäude des Mueßer Freilichtmuseums ist durch einen Zufall wieder aufgetaucht. Ende November waren unbekannte Täter gewaltsam in die alte Dorfschule eingebrochen und hatten Beute gesucht. Sie verursachten dabei zahlreichen Sachbeschädigungen in Büro- und Auss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite