Chaotische Zugreisen : Wegen Bahnstreik: Urlauber stranden in Schwerin

von 11. August 2021, 09:42 Uhr

svz+ Logo
Gestrandet in Schwerin: Ihr Zug von Waren nach Rostock wurde kurz vor Abfahrt gestrichen. Nun versuchen Thomas und Synnöve Abraham bis zum Nachmittag nach Rostock zu kommen, dann legt ihre Fähre nach Dänemark ab.
Gestrandet in Schwerin: Ihr Zug von Waren nach Rostock wurde kurz vor Abfahrt gestrichen. Nun versuchen Thomas und Synnöve Abraham bis zum Nachmittag nach Rostock zu kommen, dann legt ihre Fähre nach Dänemark ab.

Seit dem Morgen geht auf den großen Pendler-Bahnstrecken rund um die Landeshauptstadt fast nichts mehr.

Schwerin | Frust bei hunderten Pendlern in der Landeshauptstadt. Nachdem am Dienstagmorgen die Lokführergewerkschaft GDL zum Streik aufgerufen hatte, geht auf den Schienen fast nichts mehr in Westmecklenburg. Das gilt jedenfalls für die Züge der Deutschen Bahn, denn dieses Unternehmen wird bestreikt. Wer Glück hat, kann einen Regionalzug eines privaten Anbieters...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite