Schwerin : Ausgabestelle für digitale Impfnachweise im Perzina-Haus schließt

von 06. August 2021, 16:43 Uhr

svz+ Logo
Für Angelegenheiten rund um den digitalen Impfnachweis gibt es eine von der Stadt eingerichtete E-Mail-Adresse.
Für Angelegenheiten rund um den digitalen Impfnachweis gibt es eine von der Stadt eingerichtete E-Mail-Adresse.

Die Nachfrage ist inzwischen zu gering. Stattdessen können die Zertifikate bei der Stadt via E-Mail und Telefon beantragt werden.

Schwerin | Für im Schweriner Impfzentrum Geimpfte gibt es nun eine digitale Anlaufstelle zu Fragen rund um den Impfnachweis. Eine zentrale E-Mail-Adresse ist eingerichtet, informiert die Pressestelle der Stadtverwaltung. „Ob die Beantragung eines digitalen Impfzertifikates oder einer Zweitschrift eines Impfnachweises, wenn das Original verloren gegangen ist – da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite