Schwerin : Aus dem Leben einer Lehrerin: Liebevoller Blick auf Schulstarter

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 24. August 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Kontrolle der Matheaufgaben: Ihre Schüler schätzen an Astrid Peetz besonders ihren humorvollen Unterricht und ihr Erklärvermögen.
Kontrolle der Matheaufgaben: Ihre Schüler schätzen an Astrid Peetz besonders ihren humorvollen Unterricht und ihr Erklärvermögen.

Astrid Peetz geht an der Fritz-Reuter-Schule in ihr letztes Lehrerjahr

„Ich war vielleicht nervös“, sagt Astrid Peetz, als sie sich an ihr erstes Schuljahr als Lehrerin erinnert. Die Aufregung ist bis heute geblieben – egal ob bei Hospitationen im Unterricht, Elternabenden oder anderen schulischen Aktivitäten. Dabei ist die Lehrerin mittlerweile ein alter Hase, stets gut vorbereitet mit viel Routine. „Meine Kollegen sagen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite