Schwerin : Auch Zoo vom Hacker-Angriff betroffen

von 20. Oktober 2021, 14:11 Uhr

svz+ Logo
Bittet um Verständnis für die Einschränkungen durch den IT-Ausfall: Zoo-Direktor Dr. Tim Schikora.
Bittet um Verständnis für die Einschränkungen durch den IT-Ausfall: Zoo-Direktor Dr. Tim Schikora.

Tierpark unter üblichen E-Mail-Adressen nicht erreichbar – Notbetrieb an der Kasse

Schwerin | Vom Hacker-Angriff auf die Schweriner Stadtverwaltung ist auch der Zoo betroffen. „Wir sind unter den üblichen E-Mail-Adressen nicht zu erreichen und mussten unseren Online-Shop abschalten“, sagt Direktor Dr. Tim Schikora. Unter info-zoo-schwerin@web.de wurde eine Not-E-Mail-Adresse eingerichtet. Homepage und Social-Media-Kanäle funktionieren nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite