Schwerin : Archäologie im Schlossinnenhof vorgestellt

von 05. August 2021, 17:29 Uhr

svz+ Logo
Welche Funde und Befunde Archäologen im Schlosshof gemacht haben und was diese über die Geschichte des Gebäudes sagen, verrät ein Vortrag im Innenhof des Schlosses.
Welche Funde und Befunde Archäologen im Schlosshof gemacht haben und was diese über die Geschichte des Gebäudes sagen, verrät ein Vortrag im Innenhof des Schlosses.

Bei der Veranstaltungsreihe „Aufgeschlossen – eine Bühne in MV“ wird im Schweriner Schloss die Zeit zurückgedreht. Thema sind archäologische Funde und Befunde aus dem Schlosshof sowie eine bestimmte Frage.

Schwerin | Was ist bekannt über die Ursprünge der Schweriner Burg und ihrer Bewohner? Diese Frage stellt sich am Montag, 9. August 15.30 Uhr, im Innenhof des Schweriner Schlosses. Dann steht für die Veranstaltungsreihe „Aufgeschlossen – eine Bühne in MV“ ein archäologischer Vortrag auf dem Programm. Der Eintritt ist frei, der Platz begrenzt Thema ist die G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite