Pflegeskandal in Schwerin : Angehörige hatten Angst um die Gesundheit ihrer Eltern

von 11. Oktober 2021, 18:22 Uhr

svz+ Logo
Seine Schwiegereltern hielten es nur ein paar Wochen im Skandalpflegeheim Seniorenquartier Schwerin aus.
Seine Schwiegereltern hielten es nur ein paar Wochen im Skandalpflegeheim Seniorenquartier Schwerin aus.

Gordon Holz konnte seine Schwiegereltern im Juli im Seniorenquartier Schwerin unterbringen. Schon das schien illegal gewesen zu sein, weil es einen Aufnahmestopp gab. Danach passierten weitere unwürdige Dinge.

Schwerin | Es war fast zu schön, um wahr zu sein: Nach langer Suche hatte Familie Holz endlich einen Platz für ihre Eltern Eckardt und Rosemarie Säll gefunden. Die brauchten durch die voranschreitende Demenzerkrankung der Mutter und die Krebsbehandlung des Vaters auch dringend Unterstützung. Im Seniorenquartier Schwerin fanden sie schließlich einen Ort, der idea...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite