Vorfall in Schweriner Einkaufsmarkt : Am Kühlregal eiskalt bestohlen

von 05. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Verunsichert, verängstigt: Maria Hubert mit der Handtasche, aus der ihre Geldbörse gestohlen wurde.
Verunsichert, verängstigt: Maria Hubert mit der Handtasche, aus der ihre Geldbörse gestohlen wurde.

Eine Schwerinerin wurde beim Einkauf von einer zierlichen Dame abgelenkt. Dann fehlt die Geldbörse.

Maria Hubert hat Angst. Angst, einkaufen zu gehen. Denn was ihr vor zwei Wochen in einem Einkaufsmarkt in der Schelfstadt passiert ist, kann sie nicht vergessen. Die Schelfstädterin wurde an einem Kühlregal eiskalt bestohlen. Sie erinnert sich an den Tag noch ganz genau. Schock an der Kasse „Es war der 23. Januar und ich hatte mir gegen Mittag gerade G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite