Schwerin : Am Hangar 19 entsteht ein Feriendorf

svz+ Logo
Baustelle mit Seeblick: An der Bornhövedstraße entstehen neun Ferienhäuser und ein öffentlicher Uferweg.
Baustelle mit Seeblick: An der Bornhövedstraße entstehen neun Ferienhäuser und ein öffentlicher Uferweg.

Stadtvertretung gibt grünes Licht für Bebauung des alten Klärwerksgeländes – Ufer wird öffentlich zugänglich.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
05. Februar 2020, 05:00 Uhr

Die Stadt öffnet sich zum Wasser: Nachdem im vergangenen Jahr der Hangar 19, die alte Halle der ehemaligen Fokker-Flugzeugwerke in der Bornhövedstraße, seiner neuen Nutzung als Wassersportzentrum mit Gast...

eiD tadtS ffötne ishc muz Wrssae: camdNhe mi gvnenerngae arhJ dre ngHraa ,91 eid tela Haell dre eihaemgeln FlrekezrekwgukFou-eg in dre Baßhdt,ösvnoeerr eneris nneue nutNzug sla rutnpreWzsotrsames tim ooGsnramtei eegbbneür ude,rw rdwi nun cauh das cnbreaaebth ralAe frü die htitffieÖnlkce cnu.hglzäig Dei udenevtattgrStr ath dne auenalpgnsbBu für sad eehrrfü redeeäskKgllränw igmeetg.nh

eisrn:eeeWtl Im araHng 19 tibg se eienW statt gleusfezauegsWr

„Wri lnolew fau mde nurd 10 000 aeatQmturedr gnroße eAral niee gdaehFiuesnesliurn ue,n“ba satg rotesInv snatSbiae neeHi, der ierstbe dsa kkdoer-enäGelF lctneteiwk ath. nI ertser eiehR itm eimrfe lBikc auf ned reSinrwche eeS slelon redi esegsniogechis Gbeudeä mit je weiz intninhheoeWe snneteeh,t in tzieerw heieR scesh iwheggoeseisscz irneäreshueF mti ej revi spAnp.ttreeam Da cshi sda uene tibaeugBe keidtr ennbe med -krFrAaeleok bi,efetdn enkönn ide erBonhwe der neuen eudurhFgisnislanee siacoahmttu die ntnenAlkhhciemie esd rozsmensstarruesWpt nov agaHrn 19 zennt.u aDzu heöngre rptezkläaP udn a,uetsarnRt eosttgBso und epi,llztSap oatertrhCbeo udn ied alHel ürf tpSo.r

Dei urtEielneßsscbaehigrn bahen teiebrs .egnbenno Und ied dins hcitn .plzrenkitumio eDnn ätnhuzcs nmsutes ttaslnlAe ärtbume .wnerde „rWi tsenwus erba ebim fa,Ku ufrwao irw snu “ailnesen,s sagt rüenmtEeig eeiHn. uAmerdße bengir er ide afnrgrhuE nvo ngaHar 19 ,tim wo uahc lsttbeeare denBo caegstutuash ndreew msuse.t

ieEn eonhirteesdB tsi im BnPl-a üfr dsa ltae nedlserKgärewklä senid ee:heigbfrnscest asD erUf sed Swhrceeinr eesS muss ni mde ieBrche efri izgghcälun .nise nnDe ied Sttda lwli ide odeUe,nrapremf dei hics deitrez ovm rBeuegs ibs muz nataftShed am teeBul tih,ze chitn nru crhdu dei iWeräasgnnet troreüf,hnf rnedosn ibs muz aaHgrn 91. i„Wr wneder ned gWe aubne und nadn erd uatsdpestaantLdh nbüneegeir edro öschlefftein ceetgheWr uäreme,in“n etruäetlr rnsvtoIe Hne.ie

zur Startseite