Freilichtmuseum Schwerin : Alte Baracke in Mueß wird zum Museumsdepot umgebaut

von 05. Mai 2021, 15:50 Uhr

svz+ Logo
In die alte Baracke werden nach der Sanierung das Büro und Depot des Volkskundemuseums einziehen.
In die alte Baracke werden nach der Sanierung das Büro und Depot des Volkskundemuseums einziehen.

Das Freilichtmuseum in Mueß bekommt nach dem Umzug der Büros mehr Ausstellungsfläche.

Schwerin | Warum saniert die Stadt aufwändig eine alte Baracke am Ende der Straße Zum Alten Bauernhof in Mueß? „Um mehr Raum für die Dauerausstellung zur mecklenburgischen Volkskunde im Freilichtmuseum zu bekommen“, erklärt Berge Dörner vom Zentralen Gebäudemanagement der Stadt. Hört sich zunächst merkwürdig an, denn das Objekt befindet sich gar nicht auf dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite