Schwerin : Ärger am neuen Campus: Ein halbe Stunde Irrsinn

svz+ Logo
Rücksichtslos: Der Transporter samt Anhänger steht auf dem Zebrastreifen und der Kreuzung. Das Kind muss warten.

Neuer Campus sorgt für hohes Verkehrsaufkommen: Fußgänger, Radfahrer, Autos, Lkw – alles schlängelt sich aneinander vorbei

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. August 2019, 20:00 Uhr

Es ist ein Zebrastreifen, der Kinder sicher über die Straße bringen soll. Ein Fußgängerüberweg, bei dem Autos, Lkw und Transporter anhalten müssen, um vor allem die Kinder auf ihrem Schulweg passieren zu ...

sE its eni rtineaeZbr,sef erd direnK sirche ürbe die ßSreat nbinerg lol.s nEi ügrnFg,eäeßgrbuwe bei mde sto,Au kwL udn etapornsrrT ntlnheaa nse,süm mu rov lalme dei eKidrn fua iermh uhlwcSge resniaeps zu n.lessa Dohc in chierSnw sit sad zmu eiTl nsae.rd aD sdni ezSnen uz ecantboe,hb edi chint urn hennabehcü idn,s onesnrd nlr.cgeeishhfbäle nUd esi einelps hics mnagots bsi rgsiatfe iebhean hägtcli a.b ?Wo In edr eWsdtastt vro dem uCas.mp

Wteeners:eli hecürlS nrerebo ubeNau

nenW ni rde rühFe ied clrhüeS mit inrhe drReän oanelnrl deor die kerStce vno rde cohsn tflrlnbüeüe hßrneaSatbn in hrwaen eHerdn in icuhRtgn liSk-hBnccenumanr ,hgnee ndna ibntgne ied ahleb tduenS irInnsr in dre tdeW.tssat udnHeep aufAhterr,o dlhnoebeerü ,sraLte slgteutleez ,rZeetfeasnrbi estirniehnhecU bie erd hrV.tarfo Wer sich zhsweicn 517. hrU ndu 47.5 hUr na eid zunureKg aereßl-edrtSB udn thraetcsBßer t,lelts cbutahr retsak nevN.re ocDh es disn ctihn unr edi te,erlaxtnnE die tord lean.lnor

Acuh erd rerskrvheuefB its in ehihsekrct rBtmetkaeebis.i inE dZast,nu nde eGrt Gäht schon aegnl ntich merh terieoreln i.lwl s„Breih wra die Stunaitoi nmosrge und huca ma mtaigcNaht kuma trehgrcilä rucdh ide egnzna HlEtkiotreren-pe.l tiM rfnfnEgöu sed deatWtsst apCusm tha scih seerid uZdnsat unn ohnc mrhe sin eenrlcrtghiUä eetgeitrs.g tiM qätsteleinabLu hta das tlmrwlteeiie aüpbterhu stihcn rhme zu t,“nu asgt oneAhnrw hätG.

ee:rnWetiles Zu ielv e,uSlhc zu niweg B?han

eiD lePoiiz eneinggh znictehe nie rasened Bl.di ,„Ja es sti veil los iste red nnfregöNu.euf rAbe irw nnköen ekine rneßgo uehgnfändGer ,“enrnkeen sgat ehpSrinecr naJeuil oZnne.ig tiühlacrN idrw es drot .neg ebAr ahatnlen tis vor mde Gamynmsui erult.ab dnU iwr ntezse sehr auf tegiensggiee Ranhchis.kceütm chI arw deise eohWc nsemorg .da Coahs redüw cih dsa icthn “nen.nen eiBm Vue-ZBcSsh sha das awtse darsen s.au

zur Startseite