Schwerin : Versinkt Schwerin im Moor?

von 04. Februar 2021, 14:42 Uhr

svz+ Logo
Zwischen Werderstraße und Stadthafen ist eine Rasenfläche stark abgesackt.
Zwischen Werderstraße und Stadthafen ist eine Rasenfläche stark abgesackt.

Zwischen Werderhof und Marstall ist in der Grünzone ein großes Stück Wiese bis zu einem halben Meter tief abgesackt.

Schwerin | Versinkt Schwerin im Moorboden? Diese Frage bewegt derzeit Passanten auf der Werderstraße. Denn zwischen Werderhof und Marstall ist in der Grünzone vor dem Stadthafen am Beutel ein großes Stück Wiese mit Bauzäunen abgesperrt. Der Grund dafür muss nicht erklärt werden, er ist sofort sichtbar: Bis zu einem halben Meter tief sind Teilbereiche abgesackt. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite