Schwerin : 3G in Bussen und Bahnen gilt ab Donnerstag

von 23. November 2021, 15:50 Uhr

svz+ Logo
In den Bussen und Bahnen des Schweriner Nahverkehrs gilt bereits die Maskenpflicht. Nun kommt auch noch die 3G-Regel dazu.
In den Bussen und Bahnen des Schweriner Nahverkehrs gilt bereits die Maskenpflicht. Nun kommt auch noch die 3G-Regel dazu.

Schweriner Nahverkehr will Einhaltung der Corona-Regel mit eigenen Mitarbeitern und Sicherheitskräften kontrollieren.

Schwerin | Wer von Donnerstag an mit Bussen und Bahnen des Schweriner Nahverkehrs unterwegs ist, braucht neben dem Fahrschein auch einen Nachweis über eine Corona-Impfung, über eine Genesung oder über ein negatives Testergebnis. „Wir setzen die auf Bundesebene beschlossene 3G-Regel um“, sagt Geschäftsführer Wilfried Eisenberg. Auf Bildschirmen in den Fahrzeugen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite