Aufruhr in Schwerin : 39-Jähriger schießt im Wohngebiet um sich

svz+ Logo
Festnahme: Einsatzkräfte nehmen einen 39-Jährigen in Gewahrsam. Dieser gab mehrere Schüsse von einem Balkon ab.
Festnahme: Einsatzkräfte nehmen einen 39-Jährigen in Gewahrsam. Dieser gab mehrere Schüsse von einem Balkon ab.

Zwei Verdächtige nach Waffeneinsatz in Krebsförden in Gewahrsam. Beide waren stark alkoholisiert

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. Mai 2020, 16:30 Uhr

Angst und Schrecken verbreitete heute ein 39-Jähriger in Krebsförden, als er von seinem Balkon mehrere Schüsse aus einer Handfeuerwaffe abgab. Der Hauptverdächtige und ein 51-Jähriger Mann wurden von der ...

Agtns udn kerchecnS tetvrerbiee uhtee eni 9eJ-3härrgi ni sbK,deefrörn asl er nvo emsein Balokn eehrerm cüssheS aus erien anudwerHfeefaf gbaba. Dre ecphHrittadgäevu dun nie hrgiräe5J-1 nanM drwnue ovn edr ziPieol rzu ruehennrgiVd onv eerniwet ratSatefnt in marGshawe .emmnoegn ieB ibdeen roePnens wruden hletlAsotkso eüdg.chhurftr sn:rEebgi lseJwei mhre asl ziew omiP.rlel

lAs eid Pleoiiz ggene 014.3 Urh in rde etißdtKmlrKSa-la-cniserh tafei,nr awr erd zcSüteh hszcntäu nihct nh.zaaesumuc cDhru enbgggaerunueZfne edr loKmeapnirlziii neatht dei Emttrlrei ingew seätrp cdeojh ennie etVnriehcgäd izntetie.drifi ieD upSr ferhtü ni dei ushoogErdsnhnswgec neies ntPauabeslt in der ertS.ßa

Da edr terupivgtahädeHc der oziielP gnewe inreclähh ekDietl gicilhänsge nbkntea wra, efürnht sie dne uiffZrg hsilßcchlei slebst rcdhu. uZemd ktnnnoe hsci die nBteaem ein idlB nvo rde geLa ni rde nhnuWgo ,mehcan hnmadec nie itrertd nMan fbgreat rdwnee eoktnn, erd edi ngnWuho edgera snasvlere aeth.t Zrvuo awr nie nsitEza sed sotaailnsakepzeonmmdziS K)(ES mi heä.pGscr 71 emetBa arnew na dre Stmnügru rde onWuhgn el.itgtebi iaDeb ektnonn ied ätfrEsetaznki eid enbedi ehwrenBo reasrn.hbceü Dseie taethn onv erd nraGewegt der lPiioez ochn thcnsi mteomnbkmi.e eBi erd uucshncrhgDu derwu enie leorsesscuhiSshckctp und rhemree enPsütrenalhon g.fdueenn

rDe äHutcehrpvgdaiet iwdr unn weegn oßseVtsre geneg sad zgfasWteeenf gtazen.ieg

zur Startseite