300 Menschen in Bützow gegen Rechts

von
20. Juli 2014, 19:03 Uhr

Etwa 300 Menschen haben am Samstag in Bützow (Landkreis Rostock) gegen einen Aufzug von Rechtsextremen demonstriert. Es sei unter dem Motto „Bützow zeigt sich: Keine Toleranz für Intoleranz“ ein friedlicher Protest gewesen, sagte ein Polizeisprecher. In Bützow waren 100 Rechtsextreme aufmarschiert. Seite 7

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen