300 Menschen in Bützow gegen Rechts

von
20. Juli 2014, 19:04 Uhr

Etwa 300 Menschen haben am Samstag in Bützow (Landkreis Rostock) gegen einen Aufzug von Rechtsextremen demonstriert. Es sei unter dem Motto „Bützow zeigt sich: Keine Toleranz für Intoleranz“ ein friedlicher Protest gewesen, sagte ein Polizeisprecher. In Bützow waren 100 Rechtsextreme aufmarschiert. Seite 10

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen