Schwerin : 1000 Euro für den Wünschewagen

Geld für den Wünschewagen: Dorit Voss, Geschäftsführerin der gleichnamigen Frachttaxi-Firma, spendete bei der Weihnachtsfeier 1000 Euro für die SVZ-Aktion.
Geld für den Wünschewagen: Dorit Voss, Geschäftsführerin der gleichnamigen Frachttaxi-Firma, spendete bei der Weihnachtsfeier 1000 Euro für die SVZ-Aktion.

Firma Frachttaxi Voss unterstützt die SVZ-Spendenaktion.

von
10. Dezember 2018, 12:27 Uhr

Dorit Voss, Chefin der Firma Frachttaxi Voss, unterstützt die SVZ-Spendenaktion mit 1000 Euro. Das verkündete sie am Sonnabend auf der Weihnachtfeier mit ihren 36 Geschäftspartnern im medienhaus:nord. „Wir alle haben Familie und wissen, dass unverhofft Schicksalsschläge kommen können“, sagte sie. Die SVZ-Aktion helfe, nochmal Freude zu bringen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen