Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Krieg in der Ukraine Geflüchtete kommen im Landhaus Wittenburg unter und lernen Deutsch

Von Theresa Franz | 23.03.2022, 15:37 Uhr

Mehrmals haben Landhaus-Chefin Jana Dobbertin und weitere Helfer bereits Spenden an die ukrainisch-polnische Grenze gefahren und Kriegsflüchtlinge nach Wittenburg geholt. Nun werden die Geflüchteten auch unterrichtet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden