Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Im Bereich des Amtes Neuhaus An der Elbe besteht keine Hochwassergefahr

Von Mayk Pohle | 21.07.2021, 18:33 Uhr

Der höchster Wasserstand wird in der Nacht zu Sonnabend erwartet. Der Deichverband sieht aber keine Gefahr, denn der Elbebereich ist nicht von Starkregenfällen betroffen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden