Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Überfall in Glöwen Ein Zufall bringt einen mutmaßlichen Räuber vor Gericht

Von Ruth Hellenbruch | 24.11.2021, 17:33 Uhr

Ein 58-Jähriger muss sich nun vor Gericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, im Jahr 2020 einen Supermarkt in Glöwen ausgeraubt und Tankbetrug begangen zu haben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche