zur Navigation springen

Wenn norddeutsche Biker es mal richtig krachen lassen...

vom

Hagenow | Das Bikerfest des Free-Harley-Chapters ist erwachsen geworden und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Zum einen waren wieder Hunderte Motorradfahrer aus dem ganzen Norden und sogar aus Skandinavien gekommen. Mit gut 700 Bikern auf dem Platz und etwas mehr als 800 bei der großen Ausfahrt in Richtung Schwerin wurden mehr als beachtliche Ergebnisse erreicht. Erwachsen aber auch, weil sich die erotische Komponente mit eigentlich permanent auftretenden Go-Go-Girls und Stripperinnen durch das ganze Fest zog. Dennoch war vor allem das Musikprogramm ausgewogen, wurden bei Versorgung und auch im sanitären Bereich Maßstäbe gesetzt. Auch wenn es natürlich kein reines Harley-Treffen war, so setzten die Freunde der amerikanischen Kultmarke mit ihren schweren Chromrössern doch die Maßstäbe.

Die Zufriedenheit unter den fahrenden Gästen, die fast alle im Sommer zu vielen Treffen unterwegs sind, war groß. Gelobt wurden vor allem die bienenfleißigen Organisatoren vom Chapter. In der Tat konnte sich Cheforganisator Hans Barner auf seine Mannschaft verlassen, die Truppe hat am Wochenende Enormes geleistet und bekam viel Dank.

Am Ende war der Bikerfest auch ein Höhepunkt für viele Hagenower. Die Einheimischen machten sich am Freitag Abend zwar noch etwas rar, dafür ließen sich viele Nicht-Motorradfahrer Musik und Bikerleben am Sonnabend nicht entgehen.

Mit viel Aufwand und ohne Zwischenfälle verlief auch die große Ausfahrt, die wieder von Hunderten Neugierigen in Hagenow aber auch unterwegs an der Strecke erwartet und bestaunt wurde. Dazu gab es viele Schaulustige, die sich das ganze Wochenende über am Festplatz an der Tarnow-Straße blicken ließen. Ihren Anteil am Erfolg hatten letztlich auch die Versorger, unter denen z. B. der engagierte Klaus Gerdon mit seiner Mannschaft zu erwähnen ist. Im Vergleich zu den ersten Jahren hat sich das Angebot deutlich erweitert und verbessert. Organisator Hans Barner war einfach nur zufrieden, über das gute Wetter das viele Lob und plant wohl auch schon an der Neuauflage.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2010 | 06:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen