zur Navigation springen
Lokales

14. Dezember 2017 | 11:24 Uhr

Transporterfahrer eingeklemmt

vom

svz.de von
erstellt am 18.Mai.2010 | 06:16 Uhr

Lenzen | Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Landstraße zwischen Lenzen und Eldenburg mussten gestern 21 Kameraden der Feuerwehren aus Lenzen, Wootz, Eldenburg und Gandow ausrücken.

Kurz vor 11 Uhr hatte der Fahrer eines Kleintransporters auf der Fahrt in Richtung Lenzen auf Höhe des Abzweigs nach Bäkern aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Transporter kam nach links von der Straße ab, streifte einen Baum und prallte dann 25 Meter weiter frontal gegen einen weiteren Baum. Die Kameraden mussten den 48-jährigen Fahrer aus dem Fahrzeug befreien, anschließend wurde der Schwerverletzte mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die Straße war während der Rettungsarbeiten voll gesperrt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen