zur Navigation springen
Lokales

19. November 2017 | 04:20 Uhr

Totes Baby entdeckt

vom

svz.de von
erstellt am 04.Jul.2011 | 06:58 Uhr

Lauchhammer | Ein totes Baby ist am Wochenende im südbrandenburgischen Lauchhammer entdeckt worden. Ob das Kind getötet wurde oder einem Unglück zum Opfer fiel, blieb zunächst ungewiss. "Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren", sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Cottbus gestern nur. Nach dpa-Informationen handelt es sich um ein drei Monate altes Kind, dessen Leichnam Verletzungen aufwies. Die Mutter hatte in der Nacht zum Sonntag selbst den Rettungsdienst alarmiert und ist inzwischen festgenommen worden. Sie soll Anfang 30 sein. Die Helfer konnten das Baby nicht mehr retten. Nach rbb-Recherchen soll eine Obduktion Hinweise auf einen gewaltsamen Tod ergeben haben. Die Mutter soll zuvor vom Jugendamt betreut worden sein. Staatsanwaltschaft, Polizei und Kreisverwaltung wollten die Informationen nicht bestätigen. Die Staatsanwaltschaft hatte gestern morgen angekündigt, im Laufe des Tages über den Fall zu berichten - am späten Nachmittag sagte die Sprecherin jedoch, dass sich die Behörde am selben Tag nicht mehr dazu äußern wolle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen