zur Navigation springen
Lokales

23. Oktober 2017 | 21:12 Uhr

Sturm entwurzelte große Bäume

vom

svz.de von
erstellt am 13.Apr.2011 | 05:19 Uhr

Ostorf | Der Sturm, der gestern früh über die Landeshauptstadt hinwegfegte, hinterließ deutliche Schäden. In der Burgseestraße wurde eine riesige Kastanie entwurzelt, die glücklicherweise aber nicht auf die Häuser, sondern in den Schlossgarten stürzte. Am Ostorfer See nahe der Ludwigsluster Chaussee brach unter der Last des Windes eine große Birke. Die Feuerwehr musste in die Lübecker Straße ausrücken, weil dort große Putzstücke von einer maroden Fassade abgebrochen waren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen