Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Gut Brook Über 200 Aussteller bei der 15. LebensArt

Von Roland Gttler | 20.07.2016, 12:00 Uhr

Die LebensArt auf Gut Brook feiert von Freitag bis Sonntag ein halbrundes Jubiläum.

Die LebensArt auf Gut Brook feiert von Freitag bis Sonntag ein halbrundes Jubiläum. Zur 15. Veranstaltung haben sich vom 22. bis 24. Juli wiederum über 200 Aussteller angemeldet. Vor Jahresfrist waren es 208 Aussteller aus fünf Nationen. Die 2015er-LebensArt zählte 25 000 Besucher.

Neu ist diesmal das Thema Wohnkultur mit handgefertigten Polstermöbeln; verbunden mit einer Schauwerkstatt. Hier wird die Aufarbeitung der „alten Schätze“ demonstriert. Ein Trend-Thema ist das Outdoor-Kochen. Zudem gibt’s u.a. Heim- und Gartenaccessoires, Schmuck, Stoff- und Modedesign, Lifestyle, Antikes und Skurriles. Neu ist die Ausstellung „Historie und Moderne“, vorgestellt vom Kreisagrarmuseum Dorf Mecklenburg, dem Schönberger Volkskundemuseum und dem Kreisbauernverband NWM.

Öffnungszeiten: an den drei Tagen jeweils von 10 - 18 Uhr; Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro, bis einschließlich 15 Jahre freier Eintritt.