Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Wassermassen in Warin THW im Dauereinsatz, um Katastrophe am Mühlenbach zu verhindern

Von Hannes Henffler | 20.02.2022, 17:51 Uhr

Durch die vielen Regenfälle staut sich das Wasser am Mühlengraben. Das Technische Hilfswerk versucht, das Wasser abzupumpen. Die B192 ist voraussichtlich für eine Woche gesperrt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden