Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Tempzin Segnen und Heilwerden

Von Redaktion svz.de | 20.02.2019, 07:19 Uhr

Ein Gottesdienst „Segnen und Heilwerden“ beginnt heute um 18.30 Uhr im Saal des gotischen Warmhauses in Tempzin.

Eingeladen sind Kranke und Gesunde, die durch gemeinsames Singen und Hören, geistliche und leibliche Zuwendung heilende Kraft spüren. Es gibt Gelegenheit, darüber zu erzählen.