Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin Schmetterlinge im Garten fotografiert

Von Roswitha Sphr | 17.01.2019, 08:20 Uhr

Wunderschöne Aufnahmen von Schmetterlingen und Vögeln, in ihrem Garten fotografiert, zeigt Renate Reinbothe aus Thurow in der neuen Ausstellung der MV-Fotogalerie in Schwerin, die Sonntag um 15 Uhr eröffnet wird.

 

„1859 machte der Franzose Nadar als erster Mensch Fotos aus der Vogelperspektive – mit einer Plattenkamera aus dem Korb eines Heißluftballons. Auf ähnlichen ,Höhenflügen’ bewegten sich neun Mitglieder des MV-Foto weltweit für die Ausstellung TOP-Grafisches von oben“, informiert Klaus Schimmagk. Es wurde in Ballon und Flieger gestiegen, auf Gebäude und Berge geklettert oder wie bei Renate Reinbothe die Vogelperspektive im Wortsinn eingenommen. „Flügelschlag titelt sie ihre Serie von Schmetterlingen und Vögeln, die im Foyer der Galerie zu sehen ist“, sagt Schimmagk.

Die Aussteller zeigen in der MV-Fotogalerie in Schwarz-Weiß und Farbe eine grafisch-faszinierende Welt von oben.
Die MV-Fotogalerie, Puschkinstraße 13 in Schwerin, ist bei freiem Eintritt donnerstags, freitags, sonnabends und sonntags jeweils von 15 bis 17 Uhr geöffnet.