Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Sternberg, Brüel Ohne die Feuerwehr wäre Alexander jetzt tot

Von Rita Brückner | 16.11.2022, 18:14 Uhr

Das ist nicht alltäglich: Familie Strübing bedankt sich bei den Feuerwehren Sternberg und Brüel. Durch den schnellen Einsatz aller Rettungskräfte kann Sohn Alexander (19) wieder auf eigenen Beinen stehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat