Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Sternberg Lares und Larissa wurden zu kleinen Architekten

Von rosp | 12.12.2013, 16:52 Uhr

Erstklassige Modelle werden im Schulhaus ausgestellt.

Der Bastelwettbewerb an der Sternberger Grundschule wurde in diesem Jahr zum „Kleinen Architektenwettstreit“ mit der kniffligen Aufgabe, ein Schulmodell mit bestimmten Maßen zu bauen. Aufgerufen waren Kinder, Muttis, Papas, Omas und Opas. Die Aufgabe war nämlich nur in Gemeinschaftsarbeit zu bewältigen, weiß Sabine Schade von der Fachschaft Werken. Die Kinder Lares Blum (1a, l.) und Larissa Schmied (2a) haben emsig mit ihren Eltern und Großeltern gewerkelt. Beide Modelle sind erstklassig. Demnächst werden diese im Schulgebäude den Eingangsbereich schmücken bzw. als Unterrichtsmaterial dienen. Durch die fleißige Gemeinschaftsarbeit dieser Familien kann die Schule wieder ein Stück schöner gestaltet werden.