Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schloss Hasenwinkel Im Schlosspark steht ein Elefantenbaum

Von Roland Gttler | 12.02.2019, 05:00 Uhr

Die Natur als Maler: Mit etwas Fantasie ist das Moosbild zu deuten.

Mit Kopf und Rüssel… „Es ist unser Elefantenbaum“, verkündet Katrin Niens, Marketingleiterin auf Schloss Hasenwinkel. Auf der Gegenseite der mächtigen Eiche befindet sich auch noch das Elefanten-Hinterteil.

Ob es sich beim natürlichen Tierfreund um Moos oder doch um eine Flechte handelt, müsste sich Margot Rossow, Rangerin im Naturpark Sternberger Seenland, genau ansehen. Nur vom Foto her lässt sich das nicht bestimmen. In dem 14 Hektar großen Parkgelände des Schlosses Hasenwinkel, in dem seit einigen Jahren auch das Kinder- und Familienfest der Festspiele MV stattfindet, stehen noch andere Riesen – aber nur ein Elefantenbaum.