Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin Hochzeitsmesse im Schloss Hasenwinkel

Von Roland Gttler | 15.01.2019, 08:19 Uhr

„Trauen Sie sich – auf Schloss Hasenwinkel“: Damit wirbt das neobarocke Kleinod für die Hochzeitsmesse am kommenden Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Es handelt sich um eine Premiere, zuvor gab es im Schloss Hasenwinkel ein so genanntes Valentins-Arrangement. „17 Ausstatter zeigen alles von A bis Z. Vom Brautausstatter, Konditor über Clowns und der Möglichkeit einer Kinderbetreuung“, erklärt Katrin Niens, im Hause seit knapp einem Jahr für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Es werde keine Standgebühr erhoben, der Eintritt für die Besucher ist frei.

Seit 20 Jahren können Paare im 1909 erbauten Schloss ihr Jawort geben. 2018 gab es 40 Trauungen. Das ist ein Drittel weniger als in den Jahren zuvor im Schnitt, als in Hasenwinkel um die 60 Hochzeiten stattfanden. Trauungsort ist der Raum „Hamburg“. 2019 haben sich bereits 30 Hochzeitspaare angemeldet, erklärt Niens.