Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Neperstorf/Sternberg Erntedank im "Pferdestall"

Von svz | 28.09.2013, 03:08 Uhr

Wer möchte, ist herzlich eingeladen zum Erntedankfest nach Neperstorf, wo nach der übaraus gelungenen Vorjahrespremiere diesmal gemeinsam Kirchgemeinde, Kommune, Feuerwehr und Vereine aus den Dörfern der Gemeinde Jesendorf das Erntedankfest im beheizten "Pferdestall" feiern.

Dieser ist ein ausgebauter Kulturraum und zu finden am Hofplatz 7 in Neperstorf.

Los geht es heute Nachmittag um 14 Uhr mit einem Gottesdienst im "Pferdestall", musikalisch untermalt durch den Posaunenchor Wismar und die Kirchenband Warin.

An dem Gottesdienst schließt sich ein buntes Programm im und vor dem "Pferdestall" an. Dazu gehören ab 15 Uhr Kaffee Kuchen, irische Musik mit der Kirchenband und um 15.30 Uhr ein Programm der Kinder der Evangelische Kindertagesstätte "Hummelnest" aus Ventschow. Während des Kaffeetrinkens werden wieder die originellsten und größten Früchte in den Kategorien überirdisch, unterirdisch und originell prämiert.

Auf dem Platz vorm "Pferdestall" ist ein Markt mit Anbietern aus der Region aufgebaut. Anbieter sind u.a. der Hofladen "Storchenhof" aus Reinstorf, die Wolltruhe aus Penzin, der Brüeler Bioladen, Imker aus Warin und das "Haus Confidence" aus Jesendorf. Dazu kommen Filz- und Patchworkarbeiten.

Für die Jüngsten gibt es Kinderschminken, eine Hüpfburg, Eiswagen und gegen 17 Uhr eine Bauernolympiade. Wer möchte, kann zudem mit dem Kremser (Plätze sind begrenzt) nach Trams Ausbau fahren, um um 16.30 Uhr eine Führung auf dem Wirtschaftshof der Wariner Pflanzenbau eG zu besuchen.

Für Getränke und gegrilltes sorgt der Jesendorfer Bürgerverein. Mit Einbruch der Dunkelheit wird es mit der Jesendorfer Feuerwehr einen Laternenumzug durch Nepertstorf geben. Laternen bitte mitbringen! Mit dem Erntetanz ab 20 Uhr im "Pferdestall" klingt der Tag aus.

Tags darauf lädt die Sternberger Stadtkirche zum Entedank ein. Hier findet um 10 Uhr ein Familiengottesdienst statt. Heute ab 9 Uhr wird dafür die Kirche mit den "Erntegaben aus dem Garten" geschmückt. Einen Erntedankgottesdienst gibt es um 10.30 Uhr auch in Hohen Pritz.