Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Neukloster/Brüel Brandmelder schlagen Alarm

Von Roswitha Sphr | 03.01.2019, 08:33 Uhr

Brandmeldeanlagen in zwei Orten beschäftigten am Neujahrstag die freiwilligen Feuerwehren in Neukloster und Brüel.

 

Der Alarm in der Klosterstadt erfolgte um 22.57 Uhr. Hier hatte der Brandmelder in der Landesschule für Blinde und Sehbehinderte ausgelöst. Nach Erkundung durch den ersten vor Ort eingetroffenen Feuerwehr-Trupp konnte ein technischer Defekt als Ursache festgestellt werden. Die Anlage wurde daraufhin zurückgesetzt, der Einsatz war nach 30 Minuten beendet.

Auf dem Golchener Hof hatte bereits am Vormittag ein Brandmelder ausgelöst und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brüel alarmiert. Deren Einsatz war dann aber nicht mehr erforderlich.