Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Warin Beim Wariner Heimatverein haben alle Kinder gewonnen

Von Roswitha Sphr | 09.03.2017, 11:54 Uhr

Gesucht wurden die tollsten Faschingskostüme

Auch wenn es nur drei Erstplatzierte gibt, haben alle Mädchen und Jungen, die sich an der Fasching-Aktion des Wariner Heimatvereins beteiligt haben, einen Preis erhalten. Wie SVZ berichtete, waren Kinder, Erwachsene und Senioren aufgerufen, ein Bild einzureichen, auf dem sie in einem tollen Faschingskostüm zu sehen sind. „Es wurden nur zwölf Bilder von Kindern abgegeben. Die Senioren aus dem Pflegeheim wollten sich auch beteiligen, aber dort fiel der Fasching aus“, informiert Vereinsvorsitzende Annelie Thomas.

Wegen der geringen Beteiligung haben dann alle Kinder einen Preis erhalten. Die Prämierung fand im neu gestalteten Raum der Tanzgruppe „La vida Loca“ statt. Leider haben keine Erwachsenen mitgemacht, bedauert Thomas. Der erste Preis geht an Theo Berndt, der zweite an Matilda Felde und der dritte an Pia Berndt. Beteiligt haben sich zudem Ayleen Berndt, Laura Berndt, Lina und Lian Grabarcyk, Charlotta Matzkeit, Luise Michel, Friederike Göldenitz, Jill Lia Dunker und Chayian Heidenreich.

Die Bilder werden im Vereins-Schaufenster am Mühlentor 12 ausgestellt, denn ein Anliegen des Gewinnspiels war auch, die Wariner an das Schaufenster zu bekommen, hatte Janina Grabarcyk, die sich um dessen Gestaltung kümmert, erklärt, und weitere Aktionen angekündigt.