Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Unfall nahe Groß Niendorf Auto prallt frontal gegen den Baum

Von Michael-Günther Bölsche | 15.01.2017, 09:16 Uhr

Betrunkener Fahrer verletzt sich beim Aufprall gegen die Frontscheibe leicht den Kopf.

Am Sonnabendabend wurden Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Unfall nach Groß Niendorf gerufen. Gegen 18.15 Uhr war der Fahrer (41) mit seinem Opel Astra, aus Richtung Runow kommend, die Lange Straße am Ortseingang von Groß Niendorf befahren und stieß dort frontal gegen einen Baum.

Bei dem Unfall stieß der Fahrer mit dem Kopf gegen die Frontscheibe und zog sich nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen zu. Er wurde ins Krankenhaus nach Crivitz eingeliefert.

Die Polizei, so hieß es vor Ort, prüft, ob der Fahrer angeschnallt war. Außerdem bestand der Verdacht, dass Alkohol im Spiel war. Wie das Polizeipräsidium informierte, wurden 1,6 Promille Atemalkohol festgestellt und eine Blutalkoholbestimmung angeordnet. Jetzt muss der Fahrer, der am Tag zuvor seinen 41. Geburtstag feierte, neben den Unfallfolgen auch mit „Ermittlungen wegen des Verdachts auf Trunkenheit im Straßenverkehr“ rechnen.

13 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zölkow waren im Einsatz, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden, die später vom Abschleppunternehmen entsorgt wurden.