Sternberg: Umgekippter Holzlaster blockierte A14-Auffahrt

svz.de von
04. Juli 2007, 02:17 Uhr

Ein beladener Holzlaster kippte heute um 5.30 Uhr bei der Auffahrt auf die A14 bei Jesendorf auf die Seite. Der 31-jährige Fahrer befreite sich selbst aus dem Führerhaus und rief über Telefon Hilfe. Der Mann erlitt lediglich einen Schock. Zur Bergung des Fahrzeugs war die Autobahnauffahrt Richtung Wismar bis 10.15 Uhr gesperrt. Mehr dazu Morgen früh im Anzeiger für Sternberg - Brüel - Warin

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen