Neukloster : Zwei Abiturienten mit 1,0

Klasse 12 b, v. l.: Reihe 1: Tutorin Dagmar Kiesel, Laura Merten, Ulrike Riesel, Laura Schünke, Johanna Winkler, Maria Lindner, Laura Beyrau, Katja Stelbrink, Lena Sofie Schmidt. Reihe 2: Pascale Schulz, Henning Tasler, Thomas Fernholz, Maximilian Ringel, Marvin Blum, Jane Bauer, Hanna Fiehn, Johannes Wenig. Reihe 3: Tobias Weidemann, Timo Westphal, Oliver Kühn, Jonathan Kloss, Marco Gabelmann, Timo Völz.
2 von 2
Klasse 12 b, v. l.: Reihe 1: Tutorin Dagmar Kiesel, Laura Merten, Ulrike Riesel, Laura Schünke, Johanna Winkler, Maria Lindner, Laura Beyrau, Katja Stelbrink, Lena Sofie Schmidt. Reihe 2: Pascale Schulz, Henning Tasler, Thomas Fernholz, Maximilian Ringel, Marvin Blum, Jane Bauer, Hanna Fiehn, Johannes Wenig. Reihe 3: Tobias Weidemann, Timo Westphal, Oliver Kühn, Jonathan Kloss, Marco Gabelmann, Timo Völz.

Abiturjahrgang 2015 am Gymnasium „Sonnenkamp“ in Neukloster ist mit einem Durchschnitt von 2,1 ein besonders guter.

von
27. Juli 2015, 22:44 Uhr

Auch am Gymnasium „Am Sonnenkamp“ in Neukloster wurde der Abiturjahrgang 2015 feierlich entlassen. In der Aula des Gymnasiums erhielten 48 Abiturienten ihre Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife. „Der Jahrgang ist mit einer Durchschnittsnote von 2,1 ein besonders guter Jahrgang. Herausragende Ergebnisse erzielten Marco Gabelmann; mit einer Durchschnittsnote von 1,0 ist er Jahrgangsbester (laut Punktsystem, d. Red.). Gefolgt wird er von Josefine König mit einer Durchschnittsnote von 1,0 und Anne Hoffmann mit 1,1.

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung und auf Epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen