Rothen : Zu Hause auf dem Dorf - was ist Heimat?

Vor Beginn des Podiums Rothener Hof am Freitagabend galt das Interesse der Ausstellung zur 650-jährigen Ersterwähnung des Ortes
Vor Beginn des Podiums Rothener Hof am Freitagabend galt das Interesse der Ausstellung zur 650-jährigen Ersterwähnung des Ortes

Verein Rothener Hof hatte zur Diskussion eingeladen

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von
22. Juni 2019, 05:00 Uhr

Vor Beginn des Podiums Rothener Hof am Freitagabend galt das Interesse der Ausstellung zur 650-jährigen Ersterwähnung des Ortes Rothen. In Wort und Bild wird der Weg der Entwicklung aufgezeigt. Die Ausstellung kann in nächster Zeit noch im Vereinshaus „Rothener Hof“ besichtigt werden. Der Verein hatte für sein Podium 2019 das Thema „Zu Hause auf dem Dorf“ gesetzt, am Donnerstag zum Film „Der Rosinenberg“ von 1995 und gestern Abend zur Diskussion über Heimat eingeladen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen