Wamckow : Wiesen-Brandstelle schnell gelöscht

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 02. August 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Nach zwei Stunden hatten die Brandschützer bei Kladrum alle Flammen in und um den Mähdrescher gelöscht.
Nach zwei Stunden hatten die Brandschützer bei Kladrum alle Flammen in und um den Mähdrescher gelöscht.

Heureste bei Wamckow vermutlich aus Fahrlässigkeit entzündet: Mähdrescherbrand bei Goldenbow

Zum Glück war es noch nur ein kleiner Wiesenbrand auf einer Fläche von maximal vier Quadratmetern an der Landesstraße 091 zwischen Wamckow und Buerbeck, den die Freiwillige Feuerwehr Kobrow am Sonnabend gegen 10 Uhr „schnell ablöschte“, so Amtswehrführer Olaf Schröder. Insgesamt war die Wehr mit 15 Kameraden ausgerückt. Die von der Leitstelle Westmeckl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite