Rothen : Wie weiter mit der Trauerhalle?

svz_plus
Vorstellung der Pläne für die Umgestaltung der Trauerhalle in Borkow an der Fachhochschule Wismar.
Vorstellung der Pläne für die Umgestaltung der Trauerhalle in Borkow an der Fachhochschule Wismar.

Ausstellung auf dem Rothener Hof präsentiert Modelle, Pläne und Bilder von Studenten

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
11. Oktober 2018, 12:00 Uhr

„Wohl noch nie wurde ein Gebäude in unserer Gemeinde so umfassend durchdacht und geplant“, sagt Christian Lehsten.Es geht um die Trauerhalle in Borkow. Studenten der Fachhochschule Wismar, Fachbereich für...

„hoWl nohc ine dwreu nei bGeeduä in rnrsuee eenGdmei so msdeusnfa haddtchurc nud gltne,“pa agts tiCisanrh ehL.stne

Es ehgt mu die Tarhleeular in .oBwork nedteuStn rde aecuscchhohlhF Wasm,ir bihhFeccrae üfr atsl,uGtneg udn rhi orofsrsPe rGed nBo,ar aehttn hcis fau viaeItitni edr odbatrD,iflkeoarttn ide unret ongnVtruawetr nvo iChiastrn eetshnL lael deir nMetoa eni Btlta rhesua bt,gi ritebe l,kerätr rfü edi Tearalhlure lcreägoshV üfr dne amuUb z.bw ebauuN uz nrtree.eiab mI ärzM wearn sie ni kwooBr, im Juin itäteennrrspe sie heir neälP in asrWmi.

Die Tuelheraalr in okroBw sti ni ieemn ebuGdeä, dsa ein rteal lsaäKtellbr awr, ndu sad thsei nam ihm huca ,na tgas isihtnrCa neLe.tsh

Zöwlf tweüEnrf eurwnd eeartbiter. Am riemongg ierga,tF med .21 treoObk, insd eis ni rniee usnslgtlAeu imt nälPne und nlleeMdo in erd ßronge llAstsgslhelueaun uaf mde bnDehcaod eds eRrtonhe sfoH uz .eehns Dei elluAugsstn wdri mu 18 rhU t.eeöfrfn rPeforsso rGde aonBr nov edr chccFhaheosluh und esnei etteSdnnu eonlwl hrei ,Mdelelo läneP und dreilB slnvteerlo dun t.äuelnrre

ei„B erd Vosgtneurll in iraWsm drewu ideuthlc, wei hcügdilrn eid edettnnSu all ide ereehndisnvec Aeruennnfdorg na ien lecohss Gbdeäue cudchdtahr htnt.ae Wir rewndü nsu ,ernfeu ewnn ielve o,krorweB ,soreWenri eNu rre,osWnei Swho,rlec dehrfleenoH udn eRrehnto mkemon und ihcs ni edr elAustulnsg enei ginMuen ienlbd eürb dei orcseVhgäl rüf eid rh.Tralaeeul enDn se sti ja rüf uns lael ine ,lenniAge ssda neesur ntboereVesrn in neeim wgünderi naehRm tecevibedarsh erednw “n,önnke stag iCtarnhis neLst.eh

aWs eltzhlitc sua edn nlnePä d,rwi drearüb edeehnsictn andn edi .eterreineeedGvrtm

zur Startseite