Sternberg : Wenn Zettel fehlen zur Briefwahl

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 15. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Bürgerbüro Sternberg: Im Vorraum steht ein Kasten, um Anträge zur Briefwahl ohne zu warten abgeben zu können.
Bürgerbüro Sternberg: Im Vorraum steht ein Kasten, um Anträge zur Briefwahl ohne zu warten abgeben zu können.

Brüeler berichten über unvollständige Unterlagen – Bei Problemen hilft das Wahlbüro

Noch zehn Tage sind es bis zum Wahlsonntag. Aber viele haben ihre Stimmen bereits über die Briefwahl abgegeben. Jeden Tag treffen im Sternberger Rathaus bis zu 100 Anträge ein, sagte Armin Taubenheim, Gemeindewahlleiter im Amtsbereich Sternberg. Aus dem Rathaus wurden bereits Unterlagen an rund 900 Briefwähler verschickt. Dabei geht offensichtlich nic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite