Groß Görnow : Wenn sechs Freunde 40 Jahre alt werden

Erinnerungsfoto: Die Geburtstagskinder (v.l.) Sebastian Sonnabend, Oliver Büchtemann, Christian Tack, Cindy Schützka, Steffan Daudert und Bert Neumann mit ihrer ehemaligen Kindergärtnerin Ursel Damaschke (3. v.l.) und ehemaligen Klassenlehrerin Helga Herbst (r.) .
Foto:
1 von 1
Erinnerungsfoto: Die Geburtstagskinder (v.l.) Sebastian Sonnabend, Oliver Büchtemann, Christian Tack, Cindy Schützka, Steffan Daudert und Bert Neumann mit ihrer ehemaligen Kindergärtnerin Ursel Damaschke (3. v.l.) und ehemaligen Klassenlehrerin Helga Herbst (r.) .

Dann ist das ein Grund zu feiern. Gebürtige Groß Görnower taten das jetzt mit ihrer ehemaligen Klassenlehrerin und Kindergärtnerin als Gäste.

svz.de von
19. August 2016, 05:00 Uhr

In gemütlicher Runde wird geflachst: „Lasst uns das doch zusammen feiern“, erinnert sich Cindy Schützka. Aber was war gemeint? Eine große Geburtstagsparty der sechs ehemaligen Groß Görnower Christian Tack, Sebastian Sonnabend, Oliver Büchtemann, Bert Neumann, Steffan Daudert und Cindy Schützka, die alle in diesem Jahr 40 Jahre alt werden.

„Wir haben unsere Kindheit zusammen im Dorf verbracht und waren im Kindergarten unzertrennlich. Auch waren wir in der Schule in Sternberg die besten Freunde“, erzählt Schützka im SVZ-Gespräch. Das, was ihre langjährige Freundschaft ausmacht, sei „der riesige Zusammenhalt, und wir sind alle noch so wie früher“, so Schützka.

Den ausführlichen Bericht in der Tageszeitung und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen