Brüel : Wenig Interesse für Jugendbeirat in Brüel

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von
26. September 2019, 05:00 Uhr

Im Oktober soll in Brüel ein Seniorenbeirat gegründet werden, die Aktivitäten sind in vollem Gange, wie von Initiator Helmut Däubler auf der Sitzung des Brüeler Ausschusses für Soziales, Kinder, Jugend, ...

mI tbkeoOr sllo in eBrlü ien ranietbnreioeS gtüegrdne ,wenred die tieAtvkiätn nids in lmovel nge,aG ewi onv trnoiaIit mutlHe äbleDru auf dre ntSgiuz des rerBleü sssuscuhesA rfü ,Slioesaz ,nidreK gden,Ju erSieonn dun utrKlu uz nrheö aw.r

c„hoN cstihn remoemunmkg sti ldreei bei erd “e,uJgdn eretdbuae müBerertgries rhBdaukr es.Lie eiDba sneei eid enuclgdnheJi hsierhopuc ens,gwee aws dei ngdGnrüu eseni aetBersi btietrff. nuN lwli er cohn lam rbeü ied lcnhuSe u,rechnsve ihre stwea abnihcu.zsnee sE„ wäre nsoch ön,chs nenw iwr Jed,ngu nrneiSeo und tdevtrrSartete ne,irbnnem“zgamsu so erd Breregütrimes im ucAsu.sssh

zur Startseite