Warin : Warin will noch grüner werden

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 07. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Blick auf die Straße Am Markt im Wariner Zentrum
Blick auf die Straße Am Markt im Wariner Zentrum.

Kleinstadt bewirbt sich um das bundesweite Label „StadtGrün naturnah“

Zwischen Seen und viel Grün liegt Warin – das zeichnet die Kleinstadt aus, macht sie zu einem attraktiven Wohnstandort. Jetzt bewirbt sich der Ort ums bundesweite Label „StadtGrün naturnah“, bei dem derzeit 34 deutsche Kommunen mitmachen. So etwa Wernigerode, Plauen und Bad Langensalza. Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg sind hier weiße Fle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite