zur Navigation springen
Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

25. September 2017 | 02:53 Uhr

Sternberg : Von Roboter-Taxen bis Quizshow

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Bei der „Sternberger Abendschule“ in der KGS-Aula ging es u.a. um die „Stadt der Zukunft“ sowie den möglichen EU-Beitritt der Türkei.

von
erstellt am 01.Mai.2014 | 17:58 Uhr

Nach einem Jahr Pause haben die Schüler von Verbundener Regionaler Schule und Gymnasium „David Franck“ (KGS) die „Sternberger Abendschule“ zu neuem Leben erweckt. Vor Eltern, Ex-Schülern und -Lehrern sowie Vertretern der Stadt führten die fünften bis elften Klassen am Dienstagabend ein zweistündiges, bunt gemixtes Programm auf. Organisatorisch hatten dabei die 10. Klassen den Hut auf.

Die Abendschule kam gut an, wie der Beifall in der gut gefüllten Aula bewies. Es gab Vorträge und Präsentationen, die Mädchen und Jungen eigenständig vorbereitet und zuvor bereits im Unterricht gehalten hatten.

 

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Tageszeitung sowie bei epaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen